Allgemein

Weder Bratwurst noch Molli!

Der 1. Mai steh wieder vor der Türe. Während die einen ihre Sturmmaske bügeln, holen die anderen ihre Gewerkschaftsfahnen aus dem Keller und legen schon mal Bratwurst und Senf bereit. Und dann gibt es noch diejenigen, die nach dem Frühstück schon nicht mehr geradeaus schauen können und ihren Bollerwagen schmücken. Was machen nun emanzipatorische Linke mit diesem Feiertag? Sich einem …

Christopher Wimmer